CELO, globaler Hersteller von industriellen Verbindungselementen

Technische Überprüfung der Verbindung.

Labortests liefern uns die notwendigen Informationen und relevanten Parameter, um die maximale Produktivität und Qualität jedes industriellen Montageprozesses sicherzustellen.

Das Anwendungstechnikteam von CELO erstellt aufgrund der gewonnenen Ergebnisse bei den Prüfungen und Messungen kundenspezifische technische Berichte.

In unseren Testlabors können folgende Prüfungen durchgeführt werden:

  • Drehmoment- Test. Dies sind die am häufigsten angeforderten Prüfungen für Verbindungen mit Schrauben. Wir führen dynamische und statische Prüfungen mit Elektronisch gesteuerten Testgeräten durch, um mehrere Drehmomentstufen bei unterschiedlichen Drehzahlen beim Verschrauben zu reproduzieren. Diese Prüfungen liefern uns die notwendigen Parameter für eine korrekte Einstellung der Montagelinie und eine Schätzung des Energieverbrauchs, der Stabilität und der Ergonomie der Montage. Bei diesen Prüfungen werden das Einschraub- und Ausschraubdrehmoment, das Überdrehmoment, das Restdrehmoment und das Bruchdrehmoment ermittelt.
  • Die Vorspannkraftmessung gibt Aufschluss über die Dichtheit und die Belastbarkeit der Verbindung. In unseren Labors führen wir die Messung in dynamischer Form durch.
  • Bestimmung der Zugfestigkeit (in der Anwendung).
  • Bestimmung der mechanischen Eigenschaften (Härte, Scherung, Biegung ...).
  • Korrosionsprüfungen. Durch die Dickenmessung der Schutzschicht und die Simulation der aggressivsten Umgebungsbedingungen können wir die Korrosionsbeständigkeit der hergestellten Teile nachweisen. Unsere Schichtdickenmesssysteme basieren auf Röntgenstrahlen und Magnetfeldern. Die mehrstündigen Salzsprühtests zur Bewertung der Korrosionsschutzwirkung erfolgen nach DIN EN ISO 9227.
  • Messtechnischer Test. Messung von Dimensionsparametern.
  • Andere indirekte Parameter der Anwendung: Reibungskoeffizient, Belastungstemperatur, Anziehzyklen…)

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an uns.