close

CELO, globaler Hersteller von industriellen Verbindungselementen

Zink-Aluminium-Lamellenüberzug


Der organische Zinklamellenüberzug bietet optimalen Korrosionsschutz, eine lange Haltbarkeit der Schrauben und verringert die Gefahr der Versprödung durch Wasserstoff

Wir verfügen über eine eigene Produktionslinie für die Beschichtung mit organischem Überzug und können auch unterschiedliche Beschichtungen aufbringen. Die üblichsten Beschichtungen sind grau, schwarz und blau. Das Aufbringen von organischem Zinklamellenüberzug besteht aus einer Kombination von Zink- und Aluminiumlamellen in einer Lösungsmitteldispersion. Das Aufbringen der organischen Beschichtung erfolgt durch Eintauchen und anschließendes Zentrifugieren; danach werden die Teile in einem Ofen bei Temperaturen bei 200 °C der Polymerisation unterzogen.

Die Hauptvorteile des organischen Zinklamellenüberzugs sind:

  • Hervorragende Korrosionsbeständigkeit, die bei Salzsprühtests von 240 bis 720 Stunden bestätigt wurde. Abhängig von den Abmessungen des Werkstücks können wir sogar höhere Werte anbieten.
  • Es besteht keine Gefahr der Versprödung durch Wasserstoff, da es sich um einen nicht-elektrolytischen Prozess handelt.
  • Beständigkeit gegen Lösungsmittel.
  • Die organische Beschichtung entspricht den europäischen Umweltrichtlinien ELV und RoHS.