close

CELO, globaler Hersteller von industriellen Verbindungselementen

Doppelgewindebolzen

Der Doppelgewindebolzen ist die Lösung für Anwendungen, bei denen die Verschraubung von zwei Teilen erforderlich ist, und bietet erhebliche Möglichkeiten zur Kosteneinsparung.

Technische Spezifikation der Doppelgewindebolzen

Die Form des Teils richtet sich nach den jeweiligen Anforderungen jeder Anwendung. Der Bolzen weist zwei Gewinde an jedem Ende der Welle auf. Der Gewindetyp hängt von den zu montierenden Materialien und den Anwendungsanforderungen ab:

 Doppelgewindebolzen


Eine Seite hat ein metrisches Gewinde mit MAThread®-Spitze zur Erleichterung der Montage im Schraubloch und zur Vermeidung von Cross-Threading . Doppelgewindebolzen können mit verschiedenen Methoden angetrieben werden, wobei der TORX®-Antrieb die beliebteste Lösung ist:

• Aussen TORX®

• Aussen TORX PLUS®

• Aussen TORX PLUS® Maxx


Das Gewinde auf der anderen Seite ist abhängig von der Art des zu montierenden Teils:

• Für Kunststoffteile: REMFORM® II™ “HS” oder REMFORM®

• Für Spritzgussteile aus Leichtmetall: REMFORM®'F' oder TAPTITE 2000®

• Für Teile mit Mutter: metrisches Gewinde mit MAThread®-Spitze


Die Doppelgewindebolzen werden auf Bestellung und nach Ihren Vorgaben hergestellt.


Weitere Informationen erhalten Sie von unseren Anwendungstechnikern.